direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Quality Systems Manager Junior

Lupe [1]

Qualifizierungsziel

Das Zertifikat "Quality Systems Manager Junior" wird von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) verliehen.
Weitere Informationen sind aus dem entsprechenden Flyer [2] ersichtlich.

Die im Flyer angegebenen Nachweise gelten für Diplomstudiengänge entsprechend.

Notwendige Prüfungsleistungen

Zertifikat

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements [3] oder Datenanalyse und Problemlösung [4]
  • Techniken des Qualitätsmanagements [5]
  • Total Quality Management [6] oder Six Sigma Problemlösung [7]
  • Wissenschaftliche Arbeit am Fachgebiet

Beantragung

So erhalten Sie Ihr Zertifikat:

  1. Absolvieren Sie alle notwendigen Prüfungsleistungen. 
  2. Füllen Sie das Beantragungsformular  [8]aus und reichen es unterschrieben im Sekretariat (PTZ 401) ein.
    Das QSMJ-Zertifikat ist nur in Verbindung mit dem Abschlusszeugnis gültig. Bitte dieses dem Antrag in Kopie beifügen.
  3. Sie überweisen nach Aufforderung die Verwaltungsgebühr.
  4. Sie werden benachrichtigt, wenn Ihr Zertifikat zur Abholung bereitsteht.

[9]

[10]

Verantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Roland Jochem
Leiter des Fachgebiets
Fachgebiet Qualitätswissenschaft
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF
Fakultät V
Sekr. PTZ 3
Produktionstechnisches Zentrum (PTZ)
Pascalstr. 8-9
10587 Berlin
fon: +49 (0) 30 / 314 22005
fax: +49 (0) 30 / 314 79685
E-Mail-Anfrage [11]

Ansprechpartner

Tra Bui Thi Thanh, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fachgebiet Qualitätswissenschaft
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb
Fakultät V
Produktionstechnisches Zentrum (PTZ)
Raum 432
Pascalstr. 8-9
10587 Berlin
+49 (0) 30 / 314 23995
E-Mail-Anfrage [12]
Sprechstunde:
Mo. nach Vereinbarung
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008