TU Berlin

QualitätswissenschaftRudolf Schubert

FG QW-Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr.-Ing. Rudolf Schubert

Lupe

Werdegang

Dr.-Ing. Rudolf Schubert promovierte an der Universität der Bundeswehr München am Institut für Werkstoffkunde auf dem Gebiet der statistischen Lebensdauer und des statistischen Größeneinflusses. Nach ersten Berufsjahren bei der BMW AG  ist er seit 1996 bei der Continental AG in verschiedenen Funktionen tätig. Er leitete u. a. mehrere Jahre die Abteilung für Betriebsfestigkeit und Laborversuch im Bereich aktiver Fahrwerksysteme sowie im selben Bereich die Qualitätssicherung Serienprodukte. Von 2005 bis 2010 war er in verschiedenen leitenden Qualitätsfunktionen im Bereich Hybrid- und Elektrofahrzeuge tätig. Seit 2010 ist er Leiter des Expertenfelds Risikoevaluierung Serienprodukte für den Konzern.

Er ist Mitglied im VDA Arbeitskreis Zuverlässigkeit sowie Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover.

Tätigkeiten am Fachgebiet

      Sprechstunde

      Nach Vereinbarung.

      Navigation

      Direktzugang

      Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe