direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl.-Ing. Johannes Schober

Lupe

Werdegang

Johannes Schober, geboren 1985, studierte an der Technischen Universität Berlin Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationswesen. Seit 2012 ist er im Anschluss an sein Studium als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Qualitätswissenschaft am Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb an der TU Berlin tätig.

Tätigkeiten am Fachgebiet

  • Projektbeauftragter für das Verbundforschungsprojekt Risikoanalyse und Qualitätsabsicherung in der Virtuellen Produktentstehung (RQA-VPE) (2012 - 2014)
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Qualitätsmanagement Projekt
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Qualitätsmanagement Seminar
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Six Sigma Problemlösung
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Techniken des Qualitätsmanagements
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Lean Enterprise = Go Gemba
  • Betreuung der Lehrveranstaltung Praktische Qualitätssicherung in der Automobilindustrie
  • Allgemeine Lehrorganisation am Fachgebiet

Forschungsschwerpunkte

  • Qualitätsrelevante Prozesse in der Virtuellen Produktentstehung
  • Risikobewertung in digitalen Prozessen

Sprechstunde

Mittwochs von 13.00 bis 15.00 Uhr im PTZ 429 und nach Vereinbarung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Johannes Schober
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fachgebiet Qualitätswissenschaft
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb
Fakultät V
Produktionstechnisches Zentrum (PTZ)
Raum 429
Pascalstr.8-9
10587 Berlin
+49 (0)30/ 314 25930

Sprechstunde
Mi 13-15 Uhr
Kontaktdaten als QR-Code
Lupe